Structural Chiropractic Wiesbaden

Adresse: Daimlerring 4, 65205, Wiesbaden

  • Facebook - Grey Circle

WAS IST CHIROPRAKTIK?

„Die Chiropraktik ist ein Heilberuf, der sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Neuro-Muskel-Skelettsystems sowie mit den Auswirkungen dieser Erkrankungen auf den allgemeinen Gesundheitszustand befasst." (WGO, 2006).

Sie ist der drittgrößte Heilberuf weltweit. 

 

In der Chiropraktik werden Verschiebungen und Blockierungen, hauptsächlich der Wirbelsäule und Beckens, die zu Schmerz, Nervenstörungen  und Funktionseinschränkungen führen können, korrigiert. Ziel ist es, dass der Körper so optimal funktioniert, wie es von der Natur ursprünglich vorgesehen war.

Chiropraktoren und Chiropraktiker sind nicht genau das selbe, denn es gibt deutliche Unterschiede zwischen den beiden Berufen und ins besonders deren Ausbildungen.

Chiropraktiker sind Heilpraktiker, die eine chiropraktische Ausbildung abgeschlossen haben, für die es keine vorgeschriebene Mindeststundenanzahl gibt. Diese Ausbildung kann unter Umständen nur einige Wochenenden dauern, stattdessen haben Chiropraktoren  ein 5-7 jähriges Vollzeitstudium an einer ausländischen Universität absolviert. In Deutschland gibt es keine anerkannte Ausbildung und  die Anzahl der studierten Chiropraktoren liegt bei weniger als einhundert.

 

CHIROPRAKTOREN - AUSBILDUNG 

Das Studium umfasst relevante medizinische Fachgebiete, wie Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Pathologie, und Radiologie.

Chiropraktoren in Großbritannien, wo ich mein Studium abgeschlossen habe, Irland, den USA und Australien dürfen eigenständig Röntgenbilder anfertigen und diagnostizieren. Als ich in England praktizierte,  habe ich viele hundert Röntgenbilder selbst erstellt.

Der Lehrplan aller akkreditierten chiropraktischen Universitäten wird weltweit vom Rat „Councils on Chiropractic Education International (CCEI)“ geregelt. Die CCEI besteht aus vier lokalen Räten: das „Council On Chiropractic Education United States (CCE-USA)“, das „Canadian Fed. of Chiropractic Reg. and Educational Accrediting Boards (CFCREAB)“, das „Council on Chiropractic Education Australasia (CCEA), und das „European Council on Education (ECCE)“.

Akkreditierte Universitäten in Europa sind:

  • AECC University College (UK)

  • University of South Wales, WIOC (UK)

  • Barcelona College of Chiropractic (Spanien)

  • Institut Franco-Européen de Chiropractique (Frankreich)

  • McTimoney College of Chiropractic (UK)

  • RCU Escorial Maria-Cristina (Spanien)

  • Syddansk Universitet Odense (Dänemark)

  • Universität Zürich (die Schweiz)